Führungskräftetraining mit Pferden

Erkenne dich selbst – mit Pferden die eigene Führungskompetenz stärken.

Führungskräftetrainings mit Pferden gehören seit einigen Jahren zu den anerkannten alternativen Methoden der Kompetenzentwicklung.

Zwischen Mitarbeiterführung und Pferdeführung gibt es vielfältige Parallelen – die im Verlauf der Seminare erlebt und verinnerlicht werden sollen. Das Besondere bei dieser Art des Lernens ist die Möglichkeit, Führungsverhalten zu erspüren und zu erfahren. Pferde brauchen und fordern Klarheit, um sich unserer Führung anvertrauen zu können. Als Herdentiere haben sie eine feine Wahrnehmung für unbewusste Signale und Körpersprache. Sie nehmen die authentischen Beweggründe und Einstellungen ihres Gegenübers wahr und spiegeln dessen Persönlichkeitsmerkmale wider. Durch ihr unmittelbares Verhalten helfen sie uns zu erfahren, was wir wirklich kommunizieren und welche Situationen wir dadurch hervorrufen.

Im Gegensatz zu Mitarbeitern fühlen sich Pferde durch falsches Führungsverhalten nicht verletzt: sie spiegeln das Verhalten der Manager wider - völlig wertfrei und dadurch umso stärker in einer Offenheit, die inspirerend wirkt. Dieses Feedback mit Pferden ist umso wertvoller, als die Zusammenarbeit mit den Pferden nur dann gelingt, wenn Absicht und Handeln kongruent sind. Pferde lassen sich nicht beeindrucken von äußerem Schein, sondern reagieren nur auf respektvolles und authentisches Gegenüber. Die eigene Komfortzone wird durch dieses Training verlassen und neue Dimensionen des Lernens eröffnen sich.

Eine bewusste, selbst erlebte Erfahrung fördert die Selbstwahrnehmung, das Selbstvertrauen, die Offenheit für Neues & für andere Menschen – Eigenschaften, die auch für erfolgreiches & verantwortungsbewusstes Führen entscheidend sind. Denn „Erfahrungen wachsen aus eigenem Erleben. Man muss erst begreifen, was man fühlt, um es zu verstehen.“ (Else Pannek)

HINWEIS: Erfahrung mit Pferden oder Reitkenntnisse sind nicht erforderlich - sogar Menschen mit Angst vor Pferden sind herzlich willkommen. Alle Übungen werden vom Boden aus mit den Pferden durchgeführt. Reiterliche Erfahrungen werden von Unique Leadership im Zusammenhang mit Coaching-Seminaren nicht angeboten. Der Jahreszeit bzw. der Witterung angepasste Freizeitkleidung mit festen Schuhen bzw. Sportschuhen wird empfohlen.

Seminarziel: Positionierung im beruflichen und privaten Alltag, Stärkung der Kommunikationsfähigkeit, Authentizität im Führungsverhalten, Stärkung der Konzentrations- und Wahrnehmungsfähigkeit, mentale Präsenz, souveränes Auftreten, Selbst- und Fremdwirkung erleben, Durchsetzungsfähigkeit, Selbstreflexionsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein, Authentizität, bewusstes einsetzen der eigenen Körpersprache, Vertrauen vs. Kontrolle, verbale vs. nonverbale Kommunikation.

Seminarort: Zu unseren Seminaren begrüßen wir Sie in Hohenthann / Landshut. Unser großer Reitplatz und die ungestörte ländliche Atmosphäre bieten viel Platz für ganz persönliche Coaching-Erfahrungen.