Referenzen

Stimmen zu den Seminaren

"Herzlichen Dank euch Dreien für diesen wieder sehr lehrreichen Kurs. Ich habe gestern Abend auf der Autobahn geübt mich nur von Dränglern bewegen zu lassen, wenn ich wollte und heute Morgen beim Frühstück schon weiter geübt und meine Kinder bewegt, statt mich bewegen zu lassen. Weiterhin viel Erfolg mit euren transformationalen Kursen, welche Menschen auf dem Weg zum/r „Transformationalen Führer/in“ mit weiteren nötigen Fähigkeiten und Selbsterkenntnis (= Fähigkeiten ins Licht des Bewusstseins rücken) unterstützen können."

W. Herrmann

 

"Seit meiner Kindheit faszinieren mich Pferde. Im Umgang mit meinem eigenen Pferd findet die Kommunikation sozusagen "wie von selbst" statt. Es versteht meine Anweisungen, ahnt mit seinen sensiblen Antennen oft schon im Voraus meine Absichten und durchschaut mich jederzeit - nimmt beispielsweise meine Anspannung nach einem turbulenten Arbeitstag zuverlässig wahr und gibt direkte Rückmeldung. Wie oft errichten wir um uns eine Fassade, gespickt von scheinbar Selbstsicherheit, Coolness und Überlegenheit. Das Pferd aber vermag den Kern zu erfassen, interpretiert subtile, unbewusste Signale (etwa die Körperhaltung, die nicht zum eigentlich gemeinten passt) und entlarvt so den vermeintlich selbstbewussten Manager mit erstaunlicher Präzesion. Das Training bei Unique Leadership war sehr aufschlussreich in punkto Selbstwahrnehmung - ein interessantes Wochenende in besonders angenehmer Atmosphäre mit vielen Aha-Effekten!"

B. Huber, Sassenbach Advertising, München

 

"Vielen Dank an das engagierte Trainerteam für zwei spannende und lehrreiche Tage auf dem wunderschönen Birkenhof! Polina war eine sehr konsequente Lehrerin - und so hilft es dann im Arbeitsalltag tatsächlich, sich an den Birkenhof zu erinnern, sich auf seine Ziele zu konzentrieren und seine "Position" zu beziehen!"

S. Froschauer, Kassenärztliche Vereinigung Bayern, München

 

"Eine äußerst interessante Erfahrung! Das Seminar in toller Atmosphäre hat wirklich viel Spaß gemacht und die Sichtweise für und auf den Arbeitsalltag definitiv geweitet!"

I. Müller, Fachhochschule für angewandtes Management, Erding

 

"Es war definitiv eine Erfahrung, die ich nicht vergessen werde. Sehr eindrucksvoll und eine gute Ausgewogenheit von Theorie und praktischer Anwendung an den Pferden."

C. Linke, Ostasieninstitut der Fachhochschule Ludwigshafen

 

" (...) Ich habe sehr viel gelernt und war überrascht, dass das Programm so viele Analogien zur Praxis enthielt und übertragbar ist auf Kompetenzentwicklung und Personalführung. Äußerst beeindruckt und selten so positiv überrascht von einem Trainingsprogramm, kann ich das nur allen angehenden und praktizierenden Unternehmensführern empfehlen."

Y. Cheng,Ostasieninstitut der Fachhochschule Ludwigshafen

 

"Ein im hohen Maße origineller und wirkungsvoller Ansatz das menschliche Verhalten am Beispiel von Pferden zu studieren. Nicht nur für Führungskräfte zu empfehlen!"

S. Spätschinski, Siemens

 

"Für mich war dieser Einblick sehr aufschlussreich und vor allem interessant, insbesondere natürlich die Übungen direkt am Pferd. Man merkt auch, dass hinter Euren Übungen und dem Feedback ein wissenschaftlicher Fundus steckt und kein Humbug, was auch an der kompetenten Vermittlung der Themen liegt."

A. Stephani, Wochenblatt Erding

 

"Ich habe selten soviel über meine Selbstwahrnehmung und Wirkung auf Andere gelernt Kritik ist selten so angenehm, aber die Pferde zeigen unmittelbar auf sanfte Art und Weise, Fehler und Schwächen auf. Im Gegenzug wird man aber auch sofort "belohnt", wenn man versucht authentisch und ehrlich zu sein. Jeder Teilnehmer geht aus diesem Seminar mit einer anderen Botschaft nach Hause, aber jeder wird sich in vielen Situationen im Alltag wieder zurück erinnern und "Position" bewahren!"

S. Grebhardt, Ostasieninstitut der Fachhochschule Ludwigshafen

 

"Meine Gedanken sind immer wieder beim Erlenten ja nach Situation. Ich bin kein Pferdenarr, doch ich bin ein Fan von Euch und den Pferden! Danke für Alles!"

S. Roth, PVS Südwest GmbH

 

"So kann man Kritik verstehen und aus Fehlern lernen - die Co-Trainer "Pferd" zeigen einem die eigenen Schwächen auf ohne zu verletzen! Die menschlichen Trainer übersetzen auf sanfte, aber dennoch sachliche und kompetente Weise. Dieses Seminar sollte ein "Muss" für Führungskräfte aber auch für engagierte Mitarbeiter sein!"

C. Jegle, PVS Südwest GmbH

 

Folgende Firmen haben uns u.a. bisher vertraut

 

  • Bildungswerk ver.di, Lüneburg
  • Sassenbach Advertising, München
  • Kassenärtzliche Vereinigung Bayern, München
  • Fachhochschule für angewandtes Management, Erding
  • Tierärztliche Praxis Dr. Ruff, Fraunberg
  • PVS Südwest GmbH, Karlsruhe
  • Logica Deutschland GmbH & Co. KG, München
  • Ostasieninstitut der Fachhochschule Ludwigshafen, Ludwigshafen
  • networks direkt GmbH, Hamburg
  • Arotec Automation und Robotik GmbH, Augsburg
  • Kreiskrankenhaus, Erding
  • DaVinci Apotheke, Leverkusen
  • Amadeus Data Processing GmbH
  • Adidas, München
  • Konzept zwei Objektgestaltung GmbH, Freising